Das Sternzeichen - Zwilling 22. Mai bis 21. Juni.
Symbol für das Sternzeichen Zwilling

Sternzeichen - Zwilling

22. Mai bis 21. Juni

Der Zwilling ist ein lebhafter, vielseitig interessierter Mensch, der mit wachem Verstand den Anforderungen des Lebens begegnet. Er will alles wissen, seine Umwelt erforschen und erfassen, das Erkennen von Zusammenhängen ist ihm ein Grundbedürfnis.

Seine Freude am Denken, seine geistige Beweglichkeit und seine Aufgeschlossenheit reizen ihn, alles zu hinterfragen, verschiedenste Denkmöglichkeiten zu probieren, ohne sich festzulegen. Er ist der, der die Ideen liefert, der mit brillanten Lösungsmöglichkeiten überrascht.

Er braucht ständig Neues, um seine Kreativität zu entwickeln, geistige Herausforderungen sind sein Element, Sprache ist sein bevorzugtes Ausdrucksmittel. Dabei muss er sich des Gefühls der Freiheit sicher sein, er versteht sich als einzelner und will als solcher die Welt bewusst erleben. Anpassung ist ihm fremd. Er liebt neue Aufgaben, Reisen, Sport und Spiele und ist äußerst kontaktfreudig, im Umgang mit anderen witzig und geistreich.

In der Vielfalt seiner Interessen liegt für den Zwilling aber auch die Gefahr der Richtungslosigkeit. Seine Fähigkeiten können dann zur oberflächlichen Berührung mit Menschen und Dingen, sogar zur bloßen Vermeidung verkommen, so dass Langeweile und Einsamkeit entstehen. Der Zwilling als Verstandesmensch schreckt vor dem Unbewussten zurück. Die Nichtkalkulierbarkeit des Gefühls und tiefe Bindungen ängstigen ihn. Dieser Unsicherheit begegnet er gern mit Ironie.

Anhänger aus Edelstahl, antiallergen, Sternzeichen Zwilling

Liebesleben der Zwillinge

Der gesellige Zwilling ist leicht zu erkennen. Er ist gesprächig und sitzt selten still. Zuerst werden Sie den Zwilling hören, denn er hört nie auf zu reden und gestikuliert ununterbrochen. Dieses Sternzeichen ist voller nervöser Energie.

Leicht zerknitterte Kleidung, schlanke Figur, zur Seite geneigter Kopf, um das Handy zu halten, strahlende, neugierige Augen und ein schelmisches Lächeln deuten darauf hin, dass ein Zwilling gerade versucht, Sie mit seinen verbalen Verführungskünsten zu umwerben.

Ein Zwilling ist gern unter Leuten, will Eindruck schinden und ist ein glänzender Unterhalter. Unglaubliche Geschichten und ein Kreis potentieller bewundernder Liebhaber sind bei diesem Sternzeichen die Regel.

Oft weiß der Zwilling selbst nicht so genau, ob es sich um Lust, Liebe oder nur um das Bedürfnis nach einem Gesprächspartner handelt.

Zwillinge verbringen ihre Zeit lieber mit guten Freunden als mit Liebhabern. Der Zwilling als das wechselhafteste Zeichen des Tierkreises unterliegt starken Stimmungsschwankungen. Erst verspürt er Lust, dann Langeweile, im nächsten Moment ist er verliebt, und so geht es immer weiter. Dieses Muster kann er mit verschiedenen Partnern ständig wiederholen. Weil der Zwilling viele andere Interessen kultiviert, erträgt er Enthaltsamkeit besser als jedes andere Sternzeichen.

Wenn ein Zwilling sich also für Sie interessiert oder sich gar in Sie verliebt, machen Sie sich auf einiges gefasst, um mit ihm Schritt zu halten. Und fühlen Sie sich nicht zurückgestoßen, wenn Ihr ZwiIlinge-Partner auf einem Fest herumflirtet oder sich mit einer Gruppe von Personen in eine Diskussion verstrickt, die Sie ausschließt. Je mehr Freiheit Sie ihm zugestehen, um so mehr Aufmerksamkeit wird er Ihnen anschließend widmen. Ein Zwilling kehrt gern dorthin zurück, wo ihm ein ruhiger, friedlicher Zufluchtsort geboten wird. Das schließt natürlich Streitereien nicht aus. Sie sollten aber versuchen, möglichst nicht von Ihrer Meinung abzurücken.

Zwillinge verführen

Das Geheimnis bei der Verführung liegt darin, das Gesprächsthema auf Sex zu lenken und von da an dem natürlichen Talent des Zwillings seinen Lauf zu lassen. Zum Beispiel könnten Sie um eine Erklärung der Position Nr. 49 im Kamasutra bitten (aber recherchieren Sie das vorher genau nach) und erklären, dass das Ihrer Meinung nach physisch einfach nicht realisierbar sei. Der Zwilling ist in jedem Fall genau der Richtige, um Ihnen das Gegenteil zu beweisen. Mit klugen Schmeicheleien kommen Sie beim Zwilling überallhin. Hören Sie ihm aufmerksam zu, nicken Sie hin und wieder vielsagend, steuern Sie ein oder zwei witzige Bemerkungen bei, und lassen Sie ihn dann solange reden, bis Sie schließlich im Bett landen.

Zwillinge glücklich machen

Da der Zwilling technische Geräte aller Art mag, würde er sich sicher über ein Handy oder den neuesten, noch kleineren tragbaren CD-Player freuen. Doch vielleicht sollten Sie sein Interesse eher auf fleischliche Belange richten und ihm ein Sexspielzeug schenken. Wie wäre es mit einer CD-ROM des Kamasutra? Wenn es ein Mittel gäbe, die sexuellen Phantasien des Zwillings aus seinem Kopf auf ein Videoband zu übertragen, so wäre das das ideale Geschenk. Oder ein digitaler Camcorder mit Fernbedienung!

Was vom Zwilling zu erwarten ist Reden, Reden und Reden. Doch erwarten Sie nicht, dass der Zwilling deswegen etwas von seinen Gefühlen preisgibt er kennt sie nämlich selbst nicht so genau. Der redegewandte Zwilling verspricht das Blaue vom Himmel, was er aber nicht halten kann. Die Dinge verändern sich beim Zwilling schnell, daher sollten Sie sehr flexibel sein um mitzuhalten. Trotzdem können Zwillinge gewinnende Partner und phantasievolle Liebhaber sein, wenn Sie Ihr Interesse lange genug fesseln. Doch erwarten Sie keine lebenslange Treue, denn das liegt nicht in ihrer Veranlagung.

Der Zwilling Mann

Unbekümmert und stets zu einem Flirt aufgelegt, geht der Zwillinge-Mann sorglos durchs Leben. Im Vorübergehen bricht er die Herzen der Frauen dutzendweise. Dieser außerordentlich gesellige, redselige und witzige Typ zieht nicht selten seine Phantasien einer realen Sexaffäre vor. Da der Zwilling-Mann recht launisch und zwiegespalten ist, eignet er sich nicht als Partner für solche, die in einer Beziehung eine langfristige Bindung und absolute Treue suchen. Für die Sternzeichen, die zwar geistreiche Gespräche schätzen, die aber keine allzu hohen emotionalen Anforderungen stellen, kann der Zwillinge-Mann ein lebensfroher Begleiter mit originellen sexuellen Einfällen sein.

Sexy Kombinationen Zwilling Mann mit …

Die anderen Luftzeichen haben viel Spaß mit dem Zwilling. Sie mögen seine Schlagfertigkeit, Flexibilität und die intellektuellen Spielereien. Aber als festen Partner?

Die Jungfrau als ebenfalls von Merkur beeinflusstes Zeichen hätte ihn gern ein wenig ernsthafter und beständiger, aber sie kann durchaus dafür sorgen, dass der ZwillingeMann nicht zu sehr aus der Reihe tanzt. Das Ausleben seiner- Phantasien kann eine ganz neue Seite ihres Wesens zum Vorschein bringen. Eine Waage-Frau wird mehr Aufmerksamkeit verlangen, als der Zwilling-Mann zu geben bereit ist. wohingegen eine Wasserfrau so sehr mit anderen Dingen beschäftigt sein könnte, dass sie nicht einmal merkt. wenn er sich anderweitig umsieht.

Zwei Zwillinge zusammen ist keine so gute Idee, da beide womöglich solange reden, bis ihnen die Lust vergangen ist. Doch eine Schütze-Frau, die im Tierkreis gegen überliegt, kann von einem redseligen und unterhaltsamen Zwillinge-Mann durchaus zu einer Kissenschlacht überredet werden. Allerdings liegen Feuer- und Luftzeichen nicht immer auf gleicher Wellenlänge. Zwar vermisst die Schützin zwar bisweilen die Aufmerksamkeit des Zwillings, andererseits schätzt sie den Freiraum, der er ihr lässt.

Zwilling-Mann mit ...

WidderLebhafter und lustvoller Sex++++
StierZu langweilig+
ZwillingeViel Spaß, solange es dauert+++
KrebsTemperamentsunterschiede!+
LöweGroßherzige und liebevolle Partnerin+++++
JungfrauGut, wenn sie nicht zu viel kritisiert++
WaageKann gut und dauerhaft funktioniere++++
SkorpionEr erträgt ihre Eifersucht nicht+
SchützeInteressante Affäre, lohnende Ehe+++++
SteinbockZu bieder+
WassermannZu unvorhersehbar+
FischeUnsichere Beziehung+++

Die Zwilling-Frau

Unberechenbar, überspannt und intellektuell fordernd, flirtet sie auf Teufel komm raus und nimmt, wenn ihr jemand gefällt, ohne Zögern die Verfolgung auf. Wenn Sie diesen flatterhaften Geist auf sich fixieren wollen, müssen sie einfallsreich vorgehen und sich auf ihre lebhaften Phantasien einlassen können. Doch Sie dürfen von ihr keine emotionale Intensität erwarten. Sie hat zuviel anderes im Kopf.

Sexy Kombinationen

Die Zwillinge-Frau lässt sich in jeder Hinsicht gern stimulieren. Stier und Steinbock sind ihr einfach zu langweilig, obwohl der Sinn für schwarzen Humor dem Steinbock einen Pluspunkt einbringt.

Doch die Schlagfertigkeit des Jungfrau-Mannes kann sie sogar bis in sein Schlafzimmer locken. Generell kann sie mit der Emotionalität der Wasserzeichen nichts anfangen. Sie, hat schon genug damit zu tun, ihre eigenen Gefühle zu verstehen.

Aber der verträumte Fisch kann sie durchaus faszinieren, da beide lieber eine ähnlich lebhafte Phantasie verfügen. Die Feuerzeichen stellen eine Herausforderung für sie dar. Besonders ihr Gegenüber, der Schütze, reizt sie, da sie mit ihm sowohl philosophische Diskussionen führen, als auch ein bisschen tratschen kann. Beide Sternzeichen reden beim Ausziehen weiter und halten viel vom verbalen Vorspiel.

Sie kann sich auch der Umarmung eines leidenschaftlichen Widders hingeben, doch bleibt die Frage, ob sie seinem Tempo Schritt halten kann. Der königliche Löwe dagegen konfrontiert sie mit einem anderen Problem: Muss sie ihn denn wirklich die ganze Zeit über bewundern?

Vielleicht ist sie da besser bei ihrem eigenen Sternzeichen aufgehoben. Luftzeichen verstehen sich untereinander recht gut, auch wenn sie mitunter so lange reden, bis ihnen die Lust Vergangen ist.

Das Horoskop | Johannes Kepler | Albrecht von Wallenstein

Das Sternzeichen - Impressum